Newsdetails

29.05.2013 12:53 Category: News from BORDA Germany
by Boris Lettau, BORDA Germany

1. Deutscher Entwicklungstag in Bremerhaven

Am 25. Mai fanden sich 27 Bremer entwicklungspolitische Organisationen in Bremerhaven ein, um der Öffentlichkeit im Rahmen des Ersten Deutschen Entwicklungstages ihre Arbeit vorzustellen.


Unter dem Motto „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“ fand bundeweit der Erste Deutsche Entwicklungstag statt. Neben der Berliner Zentralveranstaltung beteiligte sich aus jedem Bundesland jeweils eine Kommune mit einer separaten Veranstaltung, um die Arbeit der jeweilig ansässigen Entwicklungshilfeorganisationen vorzustellen. Im Bundesland Bremen wurde der Erste Deutsche Entwicklungstag in Bremerhaven begangen, wo sich neben weltwärts-Bremen und dem Wasserforum Bremen auch BORDA mit einem Informationsstand der Öffentlichkeit vorstellte.
Trotz strömenden Regens nutzten zahlreiche Interessierte die Möglichkeit, um sich über BORDA und dessen internationale Projekte zu informieren.

Zudem erläuterte BORDA-Geschäftsführer Stefan Reuter auf der Hauptbühne das Engagement von BORDA und stellte sich den Fragen des Moderators. Anschließend stand Herr Reuter im Aktionsfeld interessierten Besuchern für Fragen bereit. Die häufigsten Fragen die die BORDA-Mitarbeiter zu beantworten hatten, beinhalteten die Möglichkeit sich bei BORDA aktiv einzubringen sowie das Tätigkeitsfeld von BORDA.

Des Weiteren berichtete auf der Hauptbühne eine ehemalige Weltwärtslerin von ihren Eindrücken und Erfahrungen, welche sie während ihres Freiwilligeneinsatzes in Südafrika gewonnen hat, und stand daraufhin interessierten Nachfragen zur Verfügung.