Galerie

Zum vierten Mal ermöglicht BORDA auch 2012 mit Hilfe großzügiger Spenden Bremer Bürgerinnen und Bürger sowie des in Bremen ansässigen Ostasiatischen Verein Schulkindern in den BORDA Partnerregionen eine Verbesserung der sanitären Situation an ihren Schulen oder vergleichbaren Einrichtungen.

Sanitäre Grundversorgung ist in vielen Ländern in unseren Partnerregionen bei Weitem nichts Selbstverständliches. In unzähligen Schulen Asiens und Afrikas herrschen Zustände, die für uns unvorstellbar sind.

Zu den Problemen an diesen Schulen gehören:

  • Infektionsrisiko aufgrund der unhygienischen Zustände in vielen Toiletten
  • Der Verlust von Privatsphäre und Sicherheit
  • dadurch bedingte erhebliche Fehlzeiten, besonders der Mädchen in der Zeit ihrer Periode
  • Umweltbelastung durch das ungeklärte Einleiten von Fäkalien in das Grundwasser, naheliegende Gewässer oder anderen Orten im Ort oder entlang von Straßen, was zudem einen schrecklichen Gestank erzeugt

In diesen Projekten wurde eine verbesserte sanitäre Situation für Schulkinder erreicht:

2009: St. Angela Cheshire Heim für schwerbehinderte Kinder

2010: Sovann Komar Waisenhaus und die Chroy Jong Va Grundschule

2011: Bak Kaeng Grundschule und die Kbal Chroy Sakoura Grundschule

School Based Sanitation (SBS) in Cambodia

Flash is required!
Überblick über Projekte zur sanitären Grundversorgung für Schulen in Kambodscha - realisiert von BORDA Kambodscha und dem Center for Development (CfD).